Kandidatinnen und Kandidaten bereiten sich vor

Aktuell

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Kandidatinnen und Kandidaten zu einem Kommunalworkshop und bereiteten sich auf die politische Arbeit im Gemeinderat vor. Instanzen, Gremien, Zuständigkeiten und Abläufe waren ebenso Thema wie Entscheidungen, Fraktionen und Regeln. Themen die speziell für die ambitionierten Neulinge sehr interessant waren, denn die Bechtolsheimer Genossinnen und Genossen gehen mit einer recht jungen Liste an den Start.

 

Besonders die jüngeren und unerfahrenen Kandidaten wollen gut vorbereitet sein. Harald Kemptner führte als Referent durch den Nachmittag und erklärte die wichtigsten Themen. In einer Diskussionsrunde während des Workshops konnten die aktuellen Kandidaten von ihren Erfahrungen berichtet und damit auch die letzten offenen Fragen klären.

Die Kandidaten für die Liste hat die SPD Bechtolsheim schon vor längerer Zeit einstimmig gewählt. „Wir haben schon früh damit angefangen mit unseren Kandidaten zu sprechen und haben uns immer wieder getroffen. Dabei hat sich sehr schnell abgezeichnet wer wirklich motiviert ist und die Gemeinde mit voranbringen möchte. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Mischung“, so die Vorsitzende Sabrina Jennewein.

Für die Kommunalwahl im Mai tritt Harald Kemptner erneut als Bürgermeister an, ebenso wie die 16 Kandidaten für den Gemeinderat. Alles Frauen und Männer, die sich in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich engagieren. Eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikerinnen und -politikern und neuen jungen Menschen, die die Gemeinde mitgestalten möchten, stellt sich zur Wahl. Die Kandidaten möchten auch politisch ihren Beitrag für ein gutes Leben im Dorf leisten.

 
 

Counter

Besucher:124420
Heute:13
Online:1